Tennis erleben

Bei Tennisweber in Schwechat-Rannersdorf stehen fünf Hallen- und fünf Outdoor-Plätze für ganzjährigen Tennisspass zur Verfügung.

11 Plätze, 3 Beläge, 1 Tennisanlage. Mit Tennis hat die Marke Weber vor knapp 50 Jahren begonnen. Auch heute prägt der Tennissport die Identität unseres Familiengeführten Betriebs.

Bei Weber findet ihr 5 Indoor Teppichplätze, 4 Outdoor Sandplätze, und 2 Outdoor Hartplätze. Grand Slam Feeling ist somit garantiert. Unsere Tennishalle bietet uns die Möglichkeit wetterunabhängig unserem liebsten Hobby nachzugehen.

Unser Tennisangebot könnte größer nicht sein. Matches mit Freunden, Online Buchungsmöglichkeiten, Einzel- und Gruppentrainings, Tennisschule, Kids & Erwachsenen Camps, Head Pro Shop, Sparrings, Turniere, ÖTV- & WTV-Kadertrainings, und vieles mehr. Was darfs sein?

Dein Platz, dein Spiel

Hallenplätze indoor

Die Plätze in unserer beheizten Halle können täglich von 8 bis 22 Uhr bespielt werden.

  • Gummi-Granulat-Belag auf allen Plätzen
  • 10 moderne LED-Leuchten pro Platz für optimaleLichtverhältnisse (2015 erneuert)
  • Ungestörter Spielbetrieb durch trennende Netze

Sandplätze outdoor

Unsere fünf Freiplätze stehen je nach Witterung von Mitte April bis Ende September zur Verfügung.

  • Sandplatz mit Körnung
  • Weniger Wind durch Rundum-Planenschutz
  • Zuschauermöglichkeiten auf allen Plätzen
  • Automatische Bewässerungsanlage

Hartplätze outdoor

Unsere im Jahr 2022 gebauten Hartplätze stehen euch ganzjährig zur Verfügung.

  • Moderner Rebound Ace Hardcourt ​Belag für gelenkschonendes und angenehmes Spielgefühl
  • Windgeschützter Standort durch die Positionierung hinter der Tennishalle
  • Eine Flutlichtanlage für ganzjähriges und ganztägiges Hartplatzerlebnis ist ab dem Frühjahr 2024 möglich.

Sommer? Winter?
Wir sind für dich da.

Preise Tennis Sommer

Halle

A-Zeit: MO - FR 16.00 - 22.00 Uhr
B-Zeit: MO - FR 8.00 - 16.00 Uhr, SA, SO, Feiertags
A-Zeit
B-Zeit
Einzelstunde
A-Zeit € 21,00
B-Zeit € 17,00
Abo 22 Wochen
A-Zeit € 430,00
B-Zeit € 270,00

Hartplatz

A-Zeit: MO - FR 16.00 - 23.00 Uhr
B-Zeit: MO - FR 8.00 - 16.00 Uhr, SA, SO, Feiertags
A-Zeit
B-Zeit
Einzelstunde
A-Zeit € 21,00
B-Zeit € 17,00
Abo 22 Wochen
A-Zeit € 430,00
B-Zeit € 270,00

Sandplatz

A-Zeit: MO - FR 16.00 - 22.00 Uhr
B-Zeit: MO - FR 8.00 - 16.00 Uhr, SA, SO, Feiertags
A-Zeit
B-Zeit
Einzelstunde
A-Zeit € 18,00
B-Zeit € 14,00
Abo 22 Wochen
A-Zeit € 310,00
B-Zeit € 250,00

Preise Tennis Winter

Halle

A-Zeit: MO - FR ab 16 Uhr
B-Zeit: sonstige Zeiten
A-Zeit
B-Zeit
Einzelstunde
A-Zeit € 28,00
B-Zeit € 25,00
Abo 30 Wochen
Ende Sep. - Ende Apr.
A-Zeit € 750,00
B-Zeit € 660,00
Abo 52 Wochen
A-Zeit € 1180,00
B-Zeit € 830,00

Hartplatz

Anfang November - Ende März
Einzelstunde
€ 16,00

Auf dich abgestimmt. Deine Stunde mit Trainer

Wichtige Infos zu deiner Einzelstunde

  • 55 Min. Unterricht per Unterrichtseinheit
  • Blocks sind 6 Monate ab Ausstellungsdatum gültig
  • Gratis HEAD Leih- oder Testschläger
  • Weitere Infos unter +43 678 1297075
  • Training mit staatlich geprüften Instruktoren, Lehrern und Trainern

Einzelstunden
Preis pro Person exklusive Platzmiete

Einzel
10er Block
Einzelstunde
1 Person
Einzel € 38,00
10er Block € 370,00
Einzelstunde
2 Personen
Einzel € 21,00
10er Block € 400,00
Einzelstunde
3 Personen
Einzel € 15,00
10er Block € 420,00
Einzelstunde
4 Personen
Einzel € 12,00
10er Block € 440,00

Einzelstunden mit Platz
Preis pro Person inklusive Platzmiete

Sommer
Winter
Einzelstunde
1 Person
Sommer € 510,00
Winter € 590,00
Einzelstunde
2 Personen
Sommer € 540,00
Winter € 620,00
Einzelstunde
3 Personen
Sommer € 560,00
Winter € 650,00
Einzelstunde
4 Personen
Sommer € 590,00
Winter € 680,00

Unsere
Geschichte

1976

Gründung von Tennisweber

Fritz und Dina Weber gründen zwei Tennis Sandplätze hinter dem Familienhaus in Kaiserebersdorf, 1110 Wien. Die Gründung war ein Resultat aus Fritz Webers wachsender Passion für den Tennissport nach gemeinsamer Trainingseinheiten mit Edi Herzog. Nach Vorarbeiten von der Familie Weber wurden die Plätze in Zusammenarbeit mit der Platzbaufirma Kujal in 2 Monaten fertiggestellt.

1978

Gründung des 1. TC Kaiserebersdorf

Reges Spielen durch Anrainer, Freunde und Bekannte führte zum Beginn eines Clubbetriebs mit Meisterschaftsteilnahme in der Wiener Liga. Bereits damals konnten erste Erfolge erzielt werden.

1986

Gründung der Tennisschule

Nach Absolvierung der Tennislehrerausbildung rief Fritz Weber die heute so bekannte Tennisschule Weber ins Leben. Das war der Beginn von regelmäßigen Trainingseinheiten für Kids, Jugendliche und Erwachsene. Ebenfalls wurden die ersten Feriencamps im In- und Ausland veranstaltet.

1989

Umzug nach Schwechat

Bau der Tennishalle Tennis & Squash Weber mit 3 Hallenplätzen, 3 Squash Courts und 4 Sandplätzen in Rannersdorf, Schwechat. Nach Baubeginn im Juli 1989 kam es bereits am 26. Oktober 1989 zur feierlichen Eröffnung. 1991 wurde die halle um weitere 3 Hallenplätze und 1 zusätzlichen Freiplatz erweitert.

2007

Squash raus, Pension rein

Mit einer Verschiebung des Interesses am Squash-Sport wurde beschlossen die räumlichen Squash Boxen zu Pensionszimmern umzubauen. Die Nähe zum Wiener Flughafen macht den Pensionsbetrieb zu einer beliebten Unterbringung für Durchreisende. Ebenfalls wurde einer der Tennisplätze zu einem Indoor Beach-Platz umgebaut. Beachvolleyball und Beachtennis waren somit Teil von Weber.

2010

New Leadership

Betriebsübernahme durch Stefan Weber. Nach Stefans Rückkehr aus der Van Der Meer Academy in Florida, USA, übernahm er bereits um die Jahrtausendwende die operative Führung der Tennisschule. Im Jahr 2010 zog sich Fritz Weber aus dem operativen Alltag zurück und Stefan übernahm alle Tätigkeiten des Betriebs Weber.

2022

Padelmania NoW

Es war Zeit für noch mehr Sportangebot. Somit erfolgte der Bau von 2 Rebound Ace Hartplätzen und 2 Padel Courts. Mit Padel zog die zur Zeit schnellst wachsende Trendsportart bei Weber ein. Auch der Indoor Beachplatz wurde verdoppelt, auch hier gibt es nun 2.

2023

Alles Weber

Nach Umbauarbeiten des Sportangebots, der Innen- und Außenflächen war es Zeit für einen Brand Refresh. Mit neuem Logo, Vermarktung unter dem alleinstehenden Namen Weber und neuer Webseite, möchte man die Sportanlage optimal für die Zukunft positionieren.

Kontaktiere
uns